• Angela Brückl

AUFMERSAMKEIT

Geht es euch auch oft so, dass sich die Arbeit stapelt und ihr könnt einfach nicht.

Mir geht es oft so, aber an manchen Tagen schaff ich so viel, dass es gar nicht auffällt, aber es ist so anstrengend, vor allem die Tage an denen, das „ICH KANN NICHT“ mich übermannt.

Ich kann es auch nicht genieße, denn das schlechte Gewissen ist so stark, dass der Liegestuhl keinen Spaß macht.


In letzter Zeit beschäftigte ich mich immer wieder mit den ARCHETYPEN Heiler und Invaliden. Die zwei sind LICHT und SCHATTEN und ich dachte, es gehört vielleicht einfach zusammen. Der INVALIDE wird mir auch immer wieder vor Augen gehalten, da mein Onkel noch auf dem Hof lebt und schon immer der Invalide war. Robert Betz sagte mal, dass ja jede Familie seinen Invaliden hat und der eine wichtige Aufgabe übernimmt. Ja das konnte ich dann so stehen lassen.


Bei der Online-Heldenreisen ging es nochmal um ein kleines Mädchen, dass nur AUFMERKSAMKEIT wollte und ich musste diese Geschichte weiterschreiben. Da machte es klick. Ja auch ich bekam Aufmerksamkeit und zwar dann, wenn ich NICHTS tat. Tun ist bei uns normal, also wirst Du dadurch NICHT gesehen.


Ja ich hab was übernommen, was nicht zu mir gehört. Im Verstand weiß ich das alles, ich weiß welche Glaubensätze man übernimmt, die einem nicht guttun. Aber Veränderung kannst Du nur bekommen, wenn Du dich in einen Prozess fallen lässt. Prozess heißt sich wirklich mit seinem Leben auseinander zu setzten. Meine Geschichte ist nur ein Beispiel und einzigartig. Es wird keine zweite Geschichte geben die gleich ist. Ähnlich ja! Deshalb musst Du dich selbst hineinstürzen und deine tiefsten DÄMONEN in die Augen schauen und oft verschwinden sie nur deshalb schon.


Es gibt viele Möglichkeiten um Prozessarbeit zu machen.


Mein Weg ist die Pferdearbeit und 2021 gibt’s ein neues Programm und zwar für alle die keine Pferde haben. Es wird Online sein und es wird mit meinen 5 Pferden stattfinden.

Mutter Erde ist den ersten Schritt schon gegangen und es wird sehr schmerzhaft werden, wenn wir dagegen steuern. Hab den Mut, der jetzt gebraucht wird, um die Mutterwunde zu heilen.

Wenn ich den Invaliden in mir integriere, muss er sich nicht immer im Außen zeigen und ich kann durchstarten, was für mein Leben wichtig ist. Das Muster das mir mein vergangenes Leben gut gedient hat, denn ich hatte dadurch Aufmerksamkeit, hat nun ausgedient. Der HEILER darf erstrahlen, denn wir benötigen ganz viel Heilung in ganz vielen Dingen und auch dein Heiler darf erstrahlen, so können wir Mutter Erde helfen, diese Zeit der Transformation zu gehen.


Dieses Bild zeigt Cera, und der Rest steht da, als höre sie der Prophetin zu. Schön ist, dass alle Pferde mal auf dem Berg zu finden sind.



Angela Brückl

Weichselbaum 2

85302 Gerolsbach

Telefon: 01 73 - 390 40 80

Email: info@dreamofspirit.de

www.dreamofspirit.de